Renault Bank und CarGarantie starten mit neuem Produkt


Renault Deutschland und CarGarantie arbeiten bereits seit mehr als 30 Jahren zusammen. Der Freiburger Spezialversicherer ist der offizielle Garantiepartner von Renault Deutschland innerhalb des Renault-Qualitätsprogrammes 7 Sterne Gebrauchtwagen.

Die Gebrauchtwagen-Garantie ist ein elementarer Bestandteil des Renault Gebrauchtwagen-Vermarktungskonzeptes. Auch mit der Renault Bank, im Geschäftsbereich der RCI Banque, verbindet CarGarantie eine langjährige und erfolgreiche Kooperation. Diese Zusammenarbeit wurde jetzt durch ein neues Bankprodukt fortgesetzt. Der Langzeitschutz „PROTECT“ ist eine Kombination aus Finanzierung und Reparaturkostenversicherung.

 


Der Reparaturkostenschutz wird dabei mit der Finanzierungs- oder Leasingrate des Kunden kombiniert und bietet ihm für einen geringen monatlichen Fixbetrag Sicherheit und Kostentransparenz. Der Langzeitschutz PROTECT hat eine Laufzeit von bis zu 60 Monaten und wird gleichzeitig mit dem Fahrzeugverkauf und einer Finanzierung oder einem Leasing der Renault Bank abgeschlossen. Existiert zusätzlich eine Renault Gebrauchtwagen-Garantie, beginnt die Reparaturkostenversicherung im Anschluss daran und ist dabei beliebig mit dieser Garantie kombinierbar. So erhält der Kunde eine lückenlose Absicherung über Jahre. Der Langzeitschutz PROTECT kann für Fahrzeuge bis 4,5 t zulässigem Gesamtgewicht vergeben werden, die zum Zeitpunkt der Versicherungsvergabe nicht älter als 7 Jahre ab Erstzulassung sind und nicht mehr als 150.000 Kilometer Gesamtlaufleistung aufweisen.

 

 

Umfassender Reparaturkostenschutz
Der Langzeitschutz bietet eine zuverlässige Absicherung des Kunden vor unerwarteten Reparaturkosten, vor allem der wichtigsten und kostenintensiven Baugruppen wie beispielsweise Motor, elektrische Anlage und Kraftstoffanlage. PROTECT erstattet die gesamten Lohn- und Materialkosten, selbstverständlich auch dann, wenn an dem Fahrzeug mehrfach Schäden auftreten. Erst ab einer Gesamtlaufleistung von mehr als 50.000 Kilometern leistet der Fahrzeughalter – nur bei den Materialkosten – einen wertgerechten, nach den tatsächlich gefahrenen Kilometern gestaffelten Eigenanteil. Für Fahrzeuge, die zum Zeitpunkt des Schadeneintritts älter als 10 Jahre sind, gilt ein Regulierungsbetrag von maximal 1.500 Euro je Schadenfall. Natürlich kann sich der Versicherungsnehmer auch bei Urlaubs- oder Geschäftsreisen sicher fühlen, denn PROTECT ist europaweit gültig.

 

 

Axel Berger, Vorstandsvorsitzender CarGarantie:
„Wir freuen uns über die erfolgreiche und langjährige Zusammenarbeit mit Renault Deutschland und die neue Kooperation mit der Renault Bank. Die 7 Sterne Gebrauchtwagen-Garantie und der Langzeitschutz PROTECT kommen dem Wunsch vieler Kunden nach Transparenz und Vermeidung von Folgekosten nach dem Fahrzeugkauf entgegen und bieten finanzielle Sicherheit über mehrere Jahre. Der Händler erhält ein weiteres attraktives Verkaufsargument für den Vertrieb seiner Renault-Gebrauchtwagen und hebt sich positiv vom Wettbewerb ab.“

 

 

Amaury Marzloff, Direktor Marketing Renault Bank:
„Wir bieten unseren Kunden mit PROTECT eine planbare Sicherheit für die gesamte Laufzeit seiner Finanzierung zu einem attraktiven Preis. Der Kunde genießt damit eine optimale Betreuung durch seine Fachwerkstatt zu original Renault-Qualität. Für den Händler bedeutet das automatisch eine Vertiefung der Kundenbeziehung, verbesserte Loyalität und Kundenzufriedenheit.“

Download Pressemitteilung