Neue starke Partnerschaft: Santander und CarGarantie


Santander und CarGarantie beschließen eine starke Partnerschaft im Bereich der Fahrzeuggarantie.

  • Neue Produktfamilie entwickelt: AutoCare, CampCare, BikeCare
  • Alle Produkte im Santander Flatrate-Paket erhältlich
  • Produktupdate AutoCare: Insgesamt 16 Baugruppen mit 336 Bauteilen abgesichert

Santander und CarGarantie beschließen eine starke Partnerschaft im Bereich der Fahrzeuggarantie. Zum Start im November 2020 bieten der größte herstellerunabhängige Fahrzeugfinanzierer und einer der führenden Spezialversicherer für Garantien eine nochmals verbesserte Reparaturkosten-versicherung mit den Produkten AutoCare sowie mit der neuen BikeCare und CampCare für die wichtigsten Bauteile bei Motorrädern und Freizeitfahrzeugen an.

Die Produktupdates beinhalten gleich mehrere Highlights: Verfügbar ist die AutoCare für Fahrzeuge bis acht Jahre nach der Erstzulassung. Die Laufzeit kann zwischen 24 und 60 Monaten gewählt werden und AutoCare haftet bis 250.000 km Gesamtlaufleistung. Die Garantie deckt 16 Baugruppen mit insgesamt 336 Bauteilen ab, darunter auch Elektro- und Hybridbauteile sowie moderne Sicherheitssysteme. Neben AutoCare für Pkw werden außerdem BikeCare für Motorräder und CampCare für Wohnmobile angeboten. Damit wurden auch für die Segmente Motorräder und Wohnmobile maßgeschneiderte Garantieprodukte entwickelt.

Thomas Hanswillemenke, Vorstand Mobilität bei Santander Deutschland:

„Wir freuen uns, gemeinsam mit unserem neuen Partner CarGarantie unseren Handelspartnern und Kunden ab sofort für alle Arten von Fahrzeugen verbesserte und neue Santander Care Produkte als attraktives Kombiprodukt anbieten zu können. Uns war es wichtig, die Reparaturkostenversicherung AutoCare in sämtlichen Parametern wesentlich weiterzuentwickeln, um dem Handel und den Kunden noch mehr Vorteile und Sicherheit  bieten zu können. Mit der Santander AutoFlat, der BikeFlat und der CampFlat bringen wir jetzt eine maßgeschneiderte Produktfamilie, die es so auf dem Markt noch nicht gibt.“ 

Die Reparaturkostenversicherung AutoCare ist als eine der vier tragenden Säulen der Santander AutoFlat bekannt. Mit den beiden neuen Produkten BikeCare und CampCare lässt sich dieses Rundum-sorglos-Paket jetzt auch für Motorräder und Freizeitfahrzeuge schnüren. Kunden haben mit einem attraktiven Kombiprodukt bestehend aus Finanzierung, dem entsprechenden Santander Care Produkt, der Kaufpreisversicherung Santander Safe sowie den individuellen Händler-Service-Leistungen eine vollständige Kontrolle und Übersicht über ihre Fahrzeugkosten – auf Wunsch über die gesamte Finanzierungslaufzeit. Durch die langfristig angelegte Vertragsbindung  wird nicht nur dem Kunden eine sichere Zukunftsperspektive geboten, sondern auch dem Handel. Diese Möglichkeiten von Kundenbindung bis zum nächsten Fahrzeugkauf sowie die Sicherung von Reparatur- und Wartungsarbeiten in der eigenen Werkstatt machen die Santander AutoFlat/ CampFlat/ BikeFlat zu einem wichtigen Faktor für eine sichere Zukunft.

Die Kooperation wird ab dem Start von der starken Vertriebsmannschaft der CarGarantie-Tochter Garantie-Service-GmbH (GSG) unterstützt, die auf den freien Handel spezialisiert ist. Die Spezialisten von GSG beraten den Handel hierbei zu allen Themen rund um Garantien.

Thomas Müller, Geschäftsführer Garantie-Service GmbH:

„Die Kooperation mit der Santander Consumer Bank AG ist der perfekte Weg, das Produktportfolio für den freien Handel weiter zu optimieren. Mit der neuen Produktfamilie kann der Handel ein deutliches Zeichen für die Qualität der angebotenen Fahrzeuge setzen und damit die Attraktivität des Angebotes sowie die Bindung der Kunden an das eigene Unternehmen deutlich erhöhen – und das dank der langen Laufzeiten bis zu fünf Jahre lang. Zudem ist der Handel gerade vor dem Hintergrund der erweiterten Sachmangelhaftung, die ab 2022 zum Tragen kommt, mit diesem Produkt gut vorbereitet.“

 

Pressekontakt Santander

Marcel Gerblich
Projektmanager Marketing B2B
02161 690-7069
Marcel.Gerblich@santander.de

René Hartmann
Head of External Communications
02161 690 5754
Rene.Hartmann@santander.de
Mehr Informationen finden Sie unter: presse.santander.de

Santander Consumer Finance (SCF) ist ein führendes  Unternehmen für Verbraucherfinanzierung, das in 15 europäischen Ländern vertreten ist. Stand Juni 2019 bieten mehr als 15.000 Fachleute etwa 20 Millionen Kunden und rund 130.000 Händlerpartnern maßgeschneiderte Konsumfinanzprodukte und -dienstleistungen an. SCF stellt eine breite Palette von Finanzierungslösungen für Verbraucher zur Verfügung - vor allem über den stationären Handel, für den das Unternehmen eine einzigartige Expertise entwickelt hat. Aber auch über direkte Vertriebskanäle wie Filialen, Callcenter oder Websites. SCF ist Teil von Banco Santander, einem der größten Finanzkonzerne der Welt.

Die Santander Consumer Bank AG gehört gemessen an der Kundenzahl zu den Top 5 der privaten Banken in Deutschland. Sie bietet Privat- und Firmenkunden über verschiedene Kanäle umfangreiche Finanzdienstleistungen an. Ob online, per Video-Beratung oder persönlich in der Filiale – Santander hat ein Service- und Produktangebot, das vom Girokonto über die Kreditkarte bis hin zur Baufinanzierung sowie dem Wertpapiergeschäft ein breites Spektrum abdeckt. In Deutschland ist die Bank der größte herstellerunabhängige Finanzierer von Mobilität und auch bei Konsumgütern führend. Die hundertprozentige Tochter der spanischen Banco Santander hat ihren Sitz in Mönchengladbach. Weitere Informationen finden Sie unter: www.santander.de