Zum Inhalt springen

Interview mit Herbert Michael Strasser

Zurück zur Übersicht

Von Mag. Bernhard Katzinger

A&W: Herr Strasser, wie ist denn Ihre Prognose für das laufende Automobiljahr und die Zukunft?
Herbert Michael Strasser: Sicherlich befinden wir uns aktuell in herausfordernden Zeiten, es herrscht große Verunsicherung. Gerade deshalb setzt der Handel die Garantie als Qualitätsmerkmal und Kundenbindungsinstrument verstärkt ein. Wir haben unser Portfolio noch einmal verbessert, der Trend geht eindeutig zu längeren Garantielaufzeiten. Aufgrund der zum Teil fehlenden Neuwagen haben wir diese Entwicklung auch im Gebrauchtwagensektor. Bei allen Anstrengungen nutzten unsere Partner somit auch die Chancen.

Wie wollen Sie das anlegen?
Strasser: CarGarantie ist ein stark gebrauchtwagenlastiges Unternehmen, in Österreich allerdings eher auf den Neuwagenbereich aufgebaut. Wir wollen den GW-Fokus hier verstärken und arbeiten an neuen Partnerschaften. Auch in der Produktentwicklung wollen wir noch moderner werden und uns mit der Branche für die Zukunft ausrichten. CarGarantie wird noch stärker als bisher ein Full-Service--Anbieter sein und gerade im GW-Bereich Tools zur Kundenbindung anbieten. Unsere Produkte sind dafür perfekt, unsere Distriktleiter vor Ort sind Branchenprofis, die die Unternehmer bestens unterstützen.

Auch im Bereich der „Gewährleistung neu“ helfen Sie Händlern mit einem passenden Angebot.
Strasser: Ich denke, dass die Änderungen in puncto Sachmängelhaftung beim Endkunden noch gar nicht so richtig angekommen sind und die Auswirkungen in Zukunft für die Unternehmen stärker spürbar werden. Wir nehmen mit unserem Angebot sozusagen die Spannung raus und können das Thema für den Handel abfedern.

Wie entwickelt sich das Thema Zweirad?
Strasser: Für uns ein ganz spannender Markt, wir arbeiten an Kooperationen mit Herstellern. Gerade im urbanen Bereich sind Zweiräder mehr denn je gefragt.

Abschließend: Was hat Sie denn persönlich bewogen, zu CarGarantie zu kommen?
Strasser: CarGarantie lernte ich bereits auf der Herstellerseite als professionelles Unternehmen kennen. Die Herausforderung, nun in der Doppelfunktion die Händler- als auch die Bank-/Versicherungsverantwortung zu tragen, war reizvoll. Mit unserem eingespielten Team wollen wir für die Zukunft neue Partnerschaften knüpfen und die Betreuung unserer bestehenden Partner ausbauen.

Öffnet Bild in Overlay